Martin Siegener Gitarrenunterricht   Musiktheorie   Gehörbildung

Musiktheorie

In meiner langjährigen Tätigkeit als Musiktheorielehrer habe ich viele Schüler im Einzelunterricht wie auch in Kursen an der Musikschule Zehlendorf zur bestandenen Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule geführt. Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Beschäftigung mit "wirklicher" Musik. Keine trockenen Übungen, sondern die Analyse von Literatur und dadurch der Erwerb eines tiefgreifenden Verständnisses für musikalische Strukturen versetzen den Schüler in die Lage, musikalische "Bausteine" zu immer größeren Einheiten zusammenzufassen (z. B. vom Akkord zur Sequenz bzw. Kadenz, diese wiederum zu Formteilen etc.) und zum hörenden Erkennen zu gelangen. Anhand von Generalbassübungen, satztechnischen Modellen und einer Einführung in die Kontrapunktlehre werden dem Schüler die Grundlagen vermittelt, die für das Bestehen einer Aufnahmeprüfung notwendig sind.

Der Unterricht erfolgt einzeln oder in kleinen Gruppen. Einzelunterricht empfiehlt sich z. B. vor einer Aufnahme- oder Abschlussprüfung.
Gitarrenunterricht
Musiktheorie
Konzept Martin Siegener, Berlin - Gitarrenunterricht und Musiktheorie
Biographie
Aktuell
Kontakt
Downloads
Gästebuch
Impressum
Startseite